Bilder

3
(3)

Bilder mit “leerem” Keuschheitskäfig

Ich werde hier ein paar Bilder zeigen, die einerseits mich (!) und anderer Seite ihn (!) zeigen. Was ich damit meine ist, dass ich den Keuschheitsgürtel in allen Details zeigen will, wie er genau aussieht. Auch echte Makroaufnahmen werden da im Laufe der Zeit dabei sein. Ich habe sowas im Netz sonst nie gefunden, daher dachte ich, dass das sicher ein paar Leute interessieren würde. Mir sit schon klar, dass diese Seite eher von Männern besucht wird, daher werde ich auch die technischen Details zeigen (Schoß, Schlüssel, ….):


Bilder mit “vollem” Keuschheitskäfig

Andererseits zeige ich aber natürlich auch mich, wie ich ihn trage. Es soll hier auch alle Details gezeigt werden, die das eigentlich Tragen zeigen. Eigentlich gehts ja darum, dass man sieht wie der im Alltag zu tragen ist. Daher wird da auch “Haut” zu sehen sein. Die Hautfalten sollten hier nicht wegretuschiert werden, wie das mit Models (hihi) sonst der Fall sein. Hier sind die Stelle und die “Stärke” der Falten bei mir ja genau die Informationen die hier ggf interessant sind.

Wenn es Fotos, Bilder, Pictures, Ansichten, Perspektiven, Tageszeiten oder Tätigkeiten und Zustände gibt die Euch interessieren, dann lasst es mich in den Kommentaren hier unten wissen. Ich werde das hier und/oder in den Erfahrungsberichten dann gerne Berücksichtigen.

Durchschnittlich 3 / 5. Anzahl 3

6 Replies to “Bilder”

  1. I think this is one of the most vital information for me. And i am glad reading your article. But want to remark on some general things, The website style is wonderful, the articles is really nice : D. Good job, cheers

  2. Hallo Walter,
    Such einmal bei Wish. Da findest Du jede Menge Keuschheitskäfige zu einem günstigen Preis.
    LG Pezer

  3. Guten Morgen, oder Mahlzeit 👍🤔
    Ich komme ebenfalls aus wien,
    Dein Käfig sieht sehr toll aus, stealworks?!
    Darf ich dich fragen was der gekostet hat, und wie du mit dem innenplug zurecht kommst,
    Danke und lg walter

    1. Hallo Walter,

      Ich glaube das waren damals €350,- Ich werde wohl mal was über den Innenplug in meinem Blog schreiben, das interessiert (auch mich!). Eigentlich ist das das kleinste Problem, den fühlst du nach einer Stunde nicht mehr. Es sit aber ein psychologisches Problem – das gebe ich gerne zu 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.